Getreidequetschen

Getreidequetschen

Getreide-Quetschen
"Ihr esset die Früchte des Feldes. Sie sind von der Sonne beschienen. Die Sonne geht in Euch auf, wenn ihr die Früchte des Feldes genießt". 
Zarathustra                     
Wie wertvoll ist Getreide? Was steckt in einem kleinen Korn? Getreide - dieses Wort kommt vom althochdeutschen "gitregidi" für "Ertrag" und "Besitz" und bedeutet auch "das, was getragen wird". Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente, Eiweiß, Fett und Stärke sind Nährstoffe, die mehr oder weniger empfindlich auf Hitzeeinwirkungen oder andere Umwelteinflüsse reagieren. Einige Vitamine sind wasserlöslich - Eiweiß, Fett und Stärke verändern sich beim Erhitzen. Beim Kauf von herkömmlichen Müsliprodukten oder Haferflocken, auch solchen aus kontrolliert biologischem Anbau, erhalten Sie Produkte, die zur Haltbarmachung bearbeitet und erhitzt wurden. Deshalb: Bereiten Sie Ihr Korn selbst zu - frisch, flockig und lecker.

 

Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 5 (von insgesamt 5 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1